Kochkurs mit Vadim Popov

Es war mal wieder Zeit für einen Kochkurs! Und den machen wir natürlich bei Vadim!!
Vadim ist Russe und er veranstaltet seine Themenkurse mit ganz viel Herzblut und Liebe.

Auf seiner Facebookseite „Kulinarische Reisen“ sind all seine Kurse aufgelistet und es gibt zahlreiche Rezepte und Kochimpressionen. Nachdem wir uns dort informiert hatten, entschieden wir uns für den Kurs „Kurkuma-das leuchtende ayurvedische Gewürz“

 

Diesmal war die Tischdeko in leuchtendem orange und gelb gehalten. Außer uns waren noch weitere 6 Frauen und zwei Männer aller Alterklassen anwesend. Zum Auftakt gab es erst einmal einen Ingwertee. Während wir den Tee genossen, machte uns Vadim mit dem Ablauf des Abends bekannt. Auf einer großen Tafel stand das Menü nach Vor,- Haupt,- und Nachspeise eingeteilt. Vadim erklärte uns die Heilkraft des Kurkuma und wo und wann man diesen einsetzen kann. Dann wurden die Kochgruppen eingeteilt.

Jede Gruppe hat 3 Gerichte zubereitet. Wir kochten z.B. eine Möhren-Erdnuss-Suppe mit Kokos, ein Lotuswurzel-Curry und ein Auberginen-Dhal aus roten Linsen. Die anderen Gruppen bereiteten außerdem einen Kesharblüten-Basmatireis, ein Austernpilz-Curry, ein Gurken-Senf-Curry, Pimentos mit Sesam und einen Salat mit Seidentofu.

Als Nachtisch gab es ein Mangolassi mit Passionsfrucht. Die Gerichte hatten eines gemeinsam: es wurde immer mit Kurkuma gewürzt. Nach dem Kochen wurde dann gegessen. Ich kann nur sagen, es war alles megalecker !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.